Skip to main content

Stihl

Die bekannte und bei Gartenfreunden überaus renommierte Firma Stihl ist ein schwäbisches Traditionsunternehmen, welches als Kommanditgesellschaft bereits im Jahre 1926 in Waiblingen gegründet wurde und heute in über 160 Ländern der Erde erfolgreich tätig ist.

Die Firma Stihl beschäftigt aktuell mehr als 14.000 Mitarbeiter und erzielt in jedem Jahr einen Umsatz von etwa 3,25 Milliarden Euro durch den erfolgreichen Absatz seiner Gartengeräte und Werkzeuge.

Die Produktpalette umfasst schwerpunktmäßig vor allem Motor-Kettensägen und Traktoren sowie Gerätschaften für die moderne Forstwirtschaft, enthält jedoch auch unterschiedlichste leistungsfähige und vor allem qualitativ hochwertige und anspruchsvoll verarbeitete Stihl Teleskop Heckenscheren.



Heckenscheren und Heckenschneider mit teleskopierbaren Stielen

Zur umfangreichen und insgesamt äußerst eindrucksvollen Produktpalette des Stihl-Konzerns gehören selbstverständlich auch diverse moderne Heckenschneider und Heckenschneider mit teleskopierbaren Stielen.

Der HL 100, 135 Grad

Hierbei handelt es sich um eine besonders leistungsfähige und moderne Teleskop Heckenschere aus der Produktion des Hauses Stihl. Angetrieben wird diese Langversion des Gerätes durch einen kraftvollen Benzinmotor. Dies garantiert die Unabhängigkeit vom stationären Stromnetz und ermöglicht es dem Benutzer, das Gerät zum Beispiel auch auf entlegenen Grundstücken oder in Parks einzusetzen, wo jeweils keine Steckdose zur Verfügung steht.

Hierbei erweist sich der HL 100 als kraftvolles und eindrucksvolles Gerät, mit dem zum Beispiel auch kräftigere Äste und sogar Baumstämme in einem kleineren Durchmesser problemlos geschnitten werden können. Die Leistungsfähigkeit des kraftvollen sogenannten 4-Mix-Motors beläuft sich dabei auf insgesamt bis zu 1 kW.

Ein bis zu 135 Grad stufenweise verstellbarer Arbeitsbalken prädestiniert das leistungsfähige Werkzeug auch für Arbeiten in größerer Höhe, die dank der innovativen und konzeptionell gut durchdachten Bauweise auch ohne die Verwendung von Leitern oder von Arbeitsbühnen auch in größerer Höhe problemlos möglich werden.

Der HL 100 erreicht eine Gesamtlänge von insgesamt 2,5 m. Addiert man den Ausgestreckten Arm und die Körpergröße des jeweiligen Gärtners noch hinzu, so wird schnell deutlich, weshalb dieses besonders kraftvolle Gerät gerade auch für Arbeiten in den Baumkronen, in hohen Sträuchern oder ausladenden Hecken geradezu prädestiniert ist.

Auch das Klangbild erweist sich als überaus moderat.

Der HL 95, 135 Grad

Auch bei dieser sogenannten Langversion des Gerätes handelt es sich um einen kräftigen Teleskop Heckenschneider aus der Produktion des schwäbischen Familienunternehmens Stihl.

Verbaut wurde auch hier wiederum der bereits bestens bewährte moderne 4-Mix-Motor. Zu den weiteren eindrucksvollen technischen Features gehört der bis zu einem Winkel von 135 Grad verstellbare Messerbalken.

Dank seiner Gesamtlänge von 2,48 m, zu welcher noch die Länge des ausgestreckten Armes des Bedieners und die Körpergröße des Gärtners hinzu addiert werden müssen, kann dieses Gerät ideal auch zur Pflege und zum Trimmen von hohen Baumkronen, von großen Sträuchern oder auch von opulent dimensionierten Hecken verwendet werden.

Hierbei kann der Gärtner von einem sicheren Stand auf dem Boden aus agieren und weitestgehend auf die Verwendung von Leitern oder auch von Arbeitsplattformen verzichten.

Flexibles Schneiden ist so auch in größerer Höhe möglich. Bei allen Arbeiten über dem Kopf ist das Gerät grundsätzlich gut zu handhaben.

Fazit

Die modernen leistungsstarken Teleskop Heckenscheren aus der Produktion von Stihl sind heute durchweg mit kraftvollen Benzinmotoren versehen.