Skip to main content

Akku Teleskop Heckenschere

Besonders die Besitzer eines Grundstücks mit kleinem Garten oder auch die Kleingarten-Pächter können heute von der modernen Teleskop Heckenschere mit leistungsfähigem Akku profitieren. Die Geräte sind nämlich leicht und handlich und garantieren auch einen ermüdungsfreien Betrieb über einen längeren Zeitraum hinweg, außerdem sind sie wartungsfrei und vergleichsweise leise im Betrieb und ersparen dem Gärtner die körperlich oftmals anstrengende Prozedur der Pflege von Hecken und Sträuchern mit der handgetriebenen Teleskop Heckenschere.



Kraftvolles und bequemes Schneiden

Moderne Teleskop Heckenscheren mit Akku verfügen heute durchaus über beeindruckende Elektromotoren innerhalb einer Leistungsklasse von mindestens 500 Watt. Nicht selten werden so Schnittlängen von über 50 cm und Schnittstärken von bis zu 22 mm möglich. Eine 6-fache Winkelverstellung ist dabei bereits bei vielen der im Handel erhältlichen modernen Teleskop Heckenscheren mit Akku Standard. Dieses sinnvolle technische Feature ermöglicht dem Gärtner letztendlich eine Winkelverstellung im praktischen Betrieb, die bis zu 135 Grad reicht.

Besonders erfreulich ist auch die Tatsache, dass der Teleskopstiel vieler moderner Teleskop Heckenscheren mit Akku sich bis auf eine Arbeitshöhe von insgesamt 3,30 m einstellen lässt und aus leichtem, dabei aber äußerst widerstandsfähigem Fiberglas ausgeführt ist. Weil viele Teleskop Heckenscheren mit Akku inzwischen auch bereits mit dem nützlichen Schultergurt seitens der Hersteller ausgestattet worden sind, wird so eine besonders gleichmäßige Verteilung des Gewichtes im Betrieb erzielt. Mit einer Gewichtsbelastung von um die 4 kg ermöglichen die meisten modernen Teleskop Heckenscheren mit Akku heute auch ein relativ bequemes Hantieren im Dauerbetrieb.

Leistungsstarke Messer

Da die Motorleistung bei den Akku Teleskop Heckenscheren meist nicht an die Parameter der benzingetriebenen Geräteversionen heran reichen kann, müssen vor allem die Federmesser zumindest einiges dieses Leistungsdefizits wett machen. Hierzu sind sie zumeist aus belastbarem und flexiblem Federbandstahl ausgeführt. Die Federmesser sind auch bei der modernen Teleskop Heckenschere zumeist lasergeschnitten, diamantgeschliffen und zusätzlich dann auch noch verzinkt, was ein präzises und sauberes Arbeiten auch mit dieser leistungsschwächeren Version des beliebten Gärtnerwerkzeugs sicherstellen soll.

Das ideale Gerät für Anfänger und Einsteiger

Besonders Anfänger und Einsteiger in das Segment der Gartenpflege mit modernsten mechanisierten Geräten können vom leichten Gewicht und vom guten Handling der modernen Teleskop Heckenschere deutlich profitieren. Die Geräte sind nicht nur leicht und relativ leise. Sie zeichnen sich vor allem auch durch ihren vibrationsarmen Lauf aus und sind daher auch durch den Anfänger und Einsteiger gut zu kontrollieren und zu führen.

Vorteilhaft ist dabei auch die Tatsache, dass der unerfahrene Anfänger sich bei einer modernen Teleskop Heckenschere mit Akku sich nicht permanent um ein mögliches Durchtrennen des Strom führenden Netzkabels sorgen muss. Dennoch gibt es auch bei der Teleskop Heckenschere mit Akku zahlreiche wichtige und absolut sicherheitsrelevante technische Features. Dazu gehört zum Beispiel der in vielen Modellen bereits werksseitig eingebaute Sicherheitsschalter, welcher auch bei der betreffenden Teleskop Heckenschere mit Akku zuverlässig  ein unbeabsichtigtes Einschalten verhindert.

Optimierte Stand- und Ladezeiten

Wie beim Betrieb moderner Elektroautos zur Steigerung der effektiven Reichweite, so hat auch bei der Teleskop Heckenschere mit Akku inzwischen längst modernste Speichertechnologie Einzug gehalten. Die meisten modernen Akkumulatoren sind nämlich Lithium-Ionen-Batterien oder Akkus, welche sich nicht nur durch hohe Standzeiten, sondern auch durch vertretbare Akku-Ladezeiten von höchstens bis zu insgesamt 3 Stunden für eine vollständige Aufladung des jeweiligen Akkus auszeichnen.

Dadurch wird eine moderne Teleskop Heckenschere mit Akku auch zur Pflege von Gärten oder Parkanlagen verwendbar, bei welchen kein stationärer Netzanschluss an das Stromnetz vorhanden ist. So garantiert die Teleskop Heckenschere mit Akku dem Gärtner optimale Handlingeigenschaften und aller höchste Flexibilität bei der Nutzung und Anwendung.

Fazit

Hinsichtlich Flexibilität, Mobilität und Handlingeigenschaften ist die moderne Teleskop Heckenschere mit Akku heute praktisch unerreicht. Sie zählt daher zu den von Gärtnern am meisten nachgefragten Geräteversionen.